International Youth Diving Meet

DAS IYDM vom 23. bis 26. 2020 in Dresden kann leider nicht stattfinden!!!
Wir wünschen allen alles Gute in dieser schwierigen Zeit.

PRESSEMITTEILUNG
DSV sagt alle offiziellen DSV-Events bis auf Weiteres ab

Auf Grundlage der aktuellen Empfehlungen der Bundesregierung vom 12. März 2020 sagt auch der Deutsche Schwimm-Verband e.V. (DSV) mit sofortiger Wirkung alle offiziellen DSV-Veranstaltungen bis auf Weiteres ab. Lokalen Organisatoren von Veranstaltungen außerhalb der DSV-Zuständigkeit empfehlen wir dringend, sich dieser Entscheidung anzuschließen.

Mit diesem Entschluss soll die Gesundheit der Athlet*innen, Fans und aller Mitarbeiter*innen bestmöglich geschützt werden. In der Zwischenzeit werden wir uns weiter intensiv mit unseren Partnern BMI, DOSB, FINA, LEN und weiteren Institutionen beraten und die aktuelle Entwicklung genauestens beobachten. In der nächsten Woche wird der DSV für seine olympischen Sportarten und seine Nationalmannschaften weitere Informationen veröffentlichen.
Herausgeber:
Deutscher Schwimm-Verband e.V.
c/o Rough Water& GmbH
Brandenburgische Str.27
10707 Berlin
T +49 30 887 150 69-0
press@roughwaterand.com

Das International Youth Diving Meet fand 2011 zum ersten Mal in Dresden statt. Der Wettbewerb ist der größte internationale Vergleich für Sportler nach der Junioren-Weltmeisterschaft.

Wasserspringen hat eine lange und erfolgreiche Tradition in Dresden. Die Ehrentafel der erfolgreichen Dresdner Springer zeigt große internationale Erfolge über viele Jahrzehnte. In einer der modernsten Sprunghallen Europas zeigt diese attraktive Veranstaltung einmal mehr, dass sich nicht einmal der internationale Sport in Dresden hinter der wunderschönen Dresdner Kulisse verstecken muss.

Aktuelle Informationen zum Wettbewerb 2020 und Rückblicke der letzten Jahre finden Sie auf dieser Seite.

Wir wünschen allen unseren Gästen einen schönen und erfolgreichen Aufenthalt in Dresden.

Dresdner Sportclub 1898 e.V.